SchadenSymposium

digital.zyklisch.impulsiv.

Monatliche After-Work-Online-Seminarreihe zu Werte.Risiken.Schäden.

 

Erster Montag im Monat, 17.00-18.30 Uhr

 

Es erfolgen keine Terminerinnerungen, bei Bedarf bitte in den eigenen Terminkalender eintragen.


Buchung Bundle: 3 oder 8 Einzeltermine

SchadenSymposium - digital.zyklisch.impulsiv.

Bundle mit 3 oder 8 Einzelterminen

Erster Montag im Monat, 17.00 Uhr

Unser Bundle-Angebot für Teilnehmer, die eine regelmäßige Fortbildung im Bereich Werte.Risiken.Schäden. benötigen.

Bitte Teilen Sie uns nach der Buchung per Mail  sukzessive mit, welche Veranstaltung besucht werden soll.

119,00 €


Buchung Einzeltermine

2021


Montag, 6. Dezember 2021

Zeitwert-Abwertungen linear vers. regressiv

"linear ist progressiv und regressiv ist linear"

Es wird aufgezeigt, dass die sogenannte "lineare Abwertung" in Wirklichkeit eine progressive Abwertung ist. Plädiert wird für eine regressive Abwertung, was auch der Regulierungspraxis sehr entgegen kommt.

SchadenSymposium - digital.zyklisch.impulsiv.

Zeitwert-Abwertungen linear vers. regressiv

Montag, 6. Dezember 2021

23,80 €


2022


Montag, 7. Februar 2022

Wertminderungen - bei nicht ausgeglichenen Reparaturen

Ermittlung von Wertminderungen, die der Versicherer bei nicht ausgeglichenen Reparaturen im Wohngebäudebereich wie bei gewerblichen Immobilienversicherungen ersetzt.

SchadenSymposium - digital.zyklisch.impulsiv.

Wertminderungen - bei nicht ausgeglichenen Reparaturen

Montag, 

23,80 €


Montag, 7. März 2022

14er Werte für Nichtwohngebäude? warum nicht!

Steinbeis-Synopsen: Konvertierung der Baupreisindexzahlen für Nichtwohngebäude in die Indexreihe der Wohngebäude, basierend auf das Index-Basisjahr 1914.

SchadenSymposium - digital.zyklisch.impulsiv.

14er Werte für Nichtwohngebäude? warum nicht!

Montag, 1. November 2021

23,80 €


Montag, 4. April 2022

Stallbrände - Tierverluste als kalkuliertes Risiko?

SchadenSymposium - digital.zyklisch.impulsiv.

Stallbrände - Tierverluste als kalkuliertes Risiko?

Montag, 

23,80 €


Montag, 2. Mai 2022

Zeitwertvorbehalt: Zeitwertfalle alter und historischer Immobilien

Ein Problem für viele Versicherungsnehmer alter Immobilien; Lösungsansätze und fachgerechte Bewertung. Ermittlung der Zeitwerte durch Instandhaltungsgrade.


Montag, 4. Juli 2022

Restwerte, oder Baureste?

Viele Sachverständige orientieren sich an der 90-Jahre alten AFB von 1930, Fehlerhafte Berechnungen zum Nachteil der Versicherungsnehmer in Millionenbereichen sind zu konstatieren.


Montag, 1. August 2022

Mittlere Wertminderung – Abwertung immaterieller Güter

Die Wertminderung materieller Güter ist gut zu ermitteln, anders verhält es sich mit immateriellen Gütern. Hier kann die „mittlere Wertminderung“ helfen


Montag, 5. September 2022

Risikobewertungen Immobilien

Risk-Management umfasst alle Maßnahmen, die darauf abzielen, Risiken zu identifizieren, zu bewerten, zu analysieren und zu vermindern oder vermeiden. Vertieft wird der Teil um die Immobilie, den Sachverständigen- und Ingenieurbüros zukünftigen Gewerbe- und Landwirtschaftskunden, Versicherungsunternehmen, Versicherungsmaklern und Banken als Service anbieten können.


Montag, 7. November 2022

ArchitekturSemiotik – Syntax, Semantik und Pragmatik

Semiotik I 

Theorie, Funktionen, Autoren, Architektur-Analysen, Semantische Differentiale, Vitruv und sein triadisches System, Umsetzung in die praktische Arbeit


Montag, 5. Dezember 2022

SchadenSemiotik – Schäden und Mängel: Architektur kaputt

Semiotik II

praktische ästhetische und symbolische Funktionen (Mängel, Schäden sind Funktionsbeeinträchtigung), Hilfe bei der Definition und der Abgrenzung von Schäden, Kritik an den bestehenden Bewertungssystemen


2023


Einfache Geometrien und ihre Richtungswirkungen

Semiotik III

Am Beispiel von Warnbaken kann dargestellt werden, dass Sicherheitszeichen, die zunächst abstrakt ohne gegenständliche Bedeutung sein sollen, Richtungsassoziationen aufweisen, die oft im Widerspruch zur gewünschten Warnfunktion stehen.


Holocaust-Mahnmal - Denkmal für die ermordeten Juden Europas

Semiotik IV

Bau-Mangelstudie zum Holocaust-Denkmal in Berlin. Der Betrachtungsgegenstand eignet sich hervorragend dazu, Baumängel in der Architektur nicht mehr nur als technische oder optische Mängel zu begreifen, als vielmehr die Gesamtfunktionen von Architekturen mit ihren praktischen, ästhetischen und symbolischen Funktionen zu analysieren.


Programmänderungen vorbehalten
Gastreferenten sind eingeladen, wir passen das Programm entsprechend an.


Informationen für die Teilnahmebescheinigungen

Die abgefragten Daten werden für die Teilnahmebescheinigungen genutzt; wenn keine Teilnahmebescheinigung gewünscht wird, bitte Namen und Mailadresse angeben.

 

Erforderliche Angaben können

  • mit dem nachfolgenden Formblatt oder
  • in der Bestellbuchung unter "Anmerkungen zur Bestellung"

gemacht werden.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Teilnahme

Anmeldung jeweils ab 16.45 Uhr unter www.schadenmeeting.de möglich

  • nach vorheriger Buchung
  • unter Vor- und Zunamen
  • mit Video- und Audiofunktionen
  • weitere Onlinetipps: SchadenMeeting