Prognostizieren von Baukosten

25.07.2019 10:19 (zuletzt bearbeitet: 25.07.2019 10:36)
#1 Prognostizieren von Baukosten
avatar

Kalusche / Bielefeld
BKI-Information

Prognostizieren von Baukosten

Der Blick vom fertiggestellten Objekt zurück zum Beginn des Bauvorhabens und dessen anfänglich genannten Baukosten offenbart nicht selten eine deutliche Kostensteigerung. Solange die Entwicklung das Ergebnis nachvollziehbarer Entscheidungen ist, die Finanzierung gesichert werden kann und die Wirtschaftlichkeit nicht infrage gestellt werden muss, ist dies meist folgenlos. Gerade in aktuellen Zeiten eines boomenden Baumarktes (s. DAB 09/18: Steigende Baukosten planen) steigen die Kosten von Bauvorhaben überproportional.


 Antworten

 Beitrag melden
25.07.2019 10:40
#2 RE: Prognostizieren von Baukosten
avatar

Zitat von PhoenixS im Beitrag #1
Kalusche / Bielefeld
BKI-Information

Prognostizieren von Baukosten

Der Blick vom fertiggestellten Objekt zurück zum Beginn des Bauvorhabens und dessen anfänglich genannten Baukosten offenbart nicht selten eine deutliche Kostensteigerung. Solange die Entwicklung das Ergebnis nachvollziehbarer Entscheidungen ist, die Finanzierung gesichert werden kann und die Wirtschaftlichkeit nicht infrage gestellt werden muss, ist dies meist folgenlos. Gerade in aktuellen Zeiten eines boomenden Baumarktes (s. DAB 09/18: Steigende Baukosten planen) steigen die Kosten von Bauvorhaben überproportional.

Dateianhänge
  • 20190708_BKI_Kostenprognose_Kalusche-Bielefeld.pdf

Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!