Gibt es einen bayerischen Zeitwert?

24.11.2019 17:31 (zuletzt bearbeitet: 24.11.2019 17:32)
#1 Gibt es einen bayerischen Zeitwert?
avatar

Bayerischer Zeitwert
Diese Diskussion führen wir schon über 20 Jahre, inbesondere bei Regulierungen des ehemaligen Monopolversicherers.

Das Problem: wird bei einer Neuwertversicherung bei einem Teilschaden einer gewerblichen Immobilie, die im Zeitwert unter 40% (landw. Betriebsgebäude unter 50%) liegt, nach dem Zeitwert des Gebäudes oder dem Zeitwert des Schadens reguliert?

Beispiel:


 Antworten

 Beitrag melden
30.11.2019 15:10
avatar  ( gelöscht )
#2 RE: Gibt es einen bayerischen Zeitwert?
avatar
( gelöscht )

Wir regelmäßig in den Versicherungsbedingungen definiert.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!