Qualitätsanforderungen an Heizungswasser nach VDI 2035

14.04.2019 16:50
#1 Qualitätsanforderungen an Heizungswasser nach VDI 2035
avatar

Die im Trend liegenden Flächenheizungen mit Puffersystemen sowie der zunehmende Einsatz von Bauteilen aus Aluminium machen die Anlagenkomponente Heizungswasser immer wichtiger. Sind die Wasserparameter elektrische Leitfähigkeit, pH-Wert und Härte richtig eingestellt, kann ein langjähriger störungsfreier Betrieb erwartet werden. Neben einer kurzen Einführung in die Relevanz und Messtechnik dieser Parameter gibt der Fachbeitrag auch einen Einblick in den Umgang mit Bestandsanlagen. Weiterlesen ...>


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!